Un homme

Treffen Sie Almou Yahaya, Verantwortlicher für Aide et Action Patenschaften in Niger

« Dank den Patenschaften entstehen abwechslungsreiche und starke, auf Austausch und Solidarität basierende, Verbindungen zwischen den Kindern, Eltern und Lehrern… und den Paten. Die “Botschafter”-Kinder, ihre Eltern und die Lehrer melden sich drei Mal pro Jahr beim Paten und erzählen mit grossem Enthusiasmus, was die Kinder seit dem letzten Kontakt unternommen haben und wie Ihre Entwicklung voranschreitet. Die Briefe der Paten sind für die Kinder ein grosser Motivationsschub. Sie verstärken die Verbindung zum Paten und treiben die Kinder an, härter zu arbeiten und zur Schule zu gehen.
Bei einem unserer Projekte in Niger engagieren sich tausend Paten für die Unterstützung der Bildungssteuerung in den Departementen Doutchi und Filingué. Das Projekt wird von Orange Niger und der Fondation Orange in Partnerschaft mit Aide et Action finanziert. Es betrifft 50 Schulen und hat eine qualitativ hochstehende Bildung für Alle zum Ziel.”